Rosengut Aktuell:

Rosen
Über 70.000 Rosen in mehr als 450 Sorten

 

 

Aktuelle Angebote

 

Tag der offenen Gärnerei

 

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps

 

Premium GärtnereiDas Zeichen für Qualität & Kompetenz! Urkunde "Premium Gärtnerei"
Als einzige Gärtnerei in Berlin und Brandenburg wurden wir mit 5 Sternen ausgezeichnet
.

 

Urkunde

Goldmedaille im Wettbewerb "Gärtnerei des Jahres 2012" Brandenburg

 

 

 

Facebook

zurück zur Startseite

zurück zu den Gartentipps

Mai

Bepflanzen von Balkon und Terrasse

Sobald keine Nachtfröste mehr zu erwarten sind, ist die beste Zeit um ihren Balkon oder die Terrasse mit Sommerblühern zu schmücken. Beachten Sie bei der Pflanzenauswahl folgende Dinge:
1.  den Standort, Geranien, Kapkörbchen, Petunien, Margeriten und Wandelröschen eignen sich für sonnige Plätze, Fuchsien, Fleißige Lieschen  und Begonien bevorzugen Halbschatten bis Schatten.
2. Suchen Sie sich besonders kräftige Pflanzen aus mit vielen Knospen und Blüten, diese erfreuen sie sofort nach der Pflanzung mit ihrer Farbenpracht.
3. Verwenden Sie gute Erde mit Langzeitdünger, so sind die Pflanzen den ganzen Sommer lang  versorgt. Zusätzlich empfehle ich Ihnen regelmäßig Flüssigdünger zu verwenden.

 

Gladiolen und Dahlienknollen pflanzen

Anfang Mai ist die richtige Zeit um Gladiolen- und Dahlienknollen an einen sonnigen Standort zu setzen. Bei Dahlien gibt es tolle Sorten für die unterschiedlichen Ansprüche. Kleine, kompakte für Kübel oder Kästen, ballförmige, Riesenblumige und langstielige für den Vasenschnitt. Mein  Tipp für Gladiolen: Pflanzen Sie diese in 3 Sätzen im Abstand von 14 Tagen, so haben Sie über einen längeren Zeitraum Freude an den Blüten im Garten oder in der Vase.


Veredeltes Gemüse und leckere Kräuter

Nach den Eisheiligen ist die ideale Pflanzzeit für Gemüse und Kräuter.  Gurken und Tomaten  gibt es auch als veredelte Sorten. Diese sind besonders robust, krankheitsresistent und  wüchsig und ertragreich. Lecker zum Naschen sind z.B. die Cherrytomate „Dolce Vita“, Minischlangengurken oder der Snack-Paprika „Luigi“.
Zum Gemüse sind die passenden Kräuter ein Muss. Die Aussaat ist allerdings meist langwierig und gelingt nicht immer, z.B. bei Petersilie. Mittlerweile wird aber auch ein großes Kräutersortiment in Töpfen angeboten, diese können Sie sofort pflanzen und ernten.